ceh4_rss_news DE & ENG

27-08-2019

CeH4 bekommt auf 2.700 qm ein neues Dach

 
Ein weiteres Großprojekt wird bei CeH4 in Celle realisiert: Die komplette Dachhaut der Produktionshallen werden vollständig erneuert.

Für diese Baumaßnahme auf über 2.700 qm Fläche werden moderne, energiesparende Materialien  eingesetzt. Die alte Dachhaut entsprach nicht mehr den selbstgesteckten Energiezielen des Unternehmens. Deshalb wurde nun ein großer Schritt in Richtung Energieeinsparung und Umweltschutz gemacht.

Mit diesem Projekt unterstreicht CeH4 seine Verantwortung für Energieeffizienz und Umweltschutz. Auch in der Zukunft werden wir in diesem Bereich investieren.
 

27-08-2019

Russische Delegation besucht CeH4 in Celle

 
Am 20.08.2019 war wieder einmal die Expertise von CeH4 gefragt: Im Rahmen der Unterstützung der Deutschen Management Akademie Niedersachsen, die im Celler Schloss beheimatet ist, besuchte eine Delegation von russischen Geschäftsleuten unsere Heimatstadt.
 
Zum wiederholten Male stand dabei CeH4 als fester Besuchspunkt auf der Agenda. Sechs junge Unternehmer/innen aus Russland besichtigten das Unternehmen und ließen sich vom Geschäftsführer Peter Rathmann aus erster Hand über Produktions- und Angebotsumfang von CeH4 informieren.
 
Die Teilnehmer waren sehr beeindruckt und begeistert. Sie konnten viele Informationen mitnehmen, auch  erwähnten sie den wertschätzenden Umgang mit den Mitarbeitern, den sie persönlich erleben konnten.
 
CeH4 unterstützt die Deutsche Management Akademie Niedersachsen seit vielen Jahren und bietet regelmäßig den ausländischen Führungskräften die Gelegenheit, sich über den deutschen Markt- und Produktionsstandort zu informieren.
 

21-03-2019

Neuer Befüll-LKW für den Odorservice bei CeH4 ausgerüstet

 
Aufgrund der weiterhin großen Nachfrage im Bereich Odorlieferung investiert CeH4 wieder in ein neues Spezialfahrzeug. Das mittlerweile dritte Befüll-Fahrzeug für diesen Bereich wurde jetzt bei CeH4 angeschafft, ausgerüstet und in Betrieb genommem worden. Bis zu 4 Tonnen Odorierungsmittel können mit einer Ladung transportiert werden.

Dabei sind zwei komplett autarke Befüllsysteme eingebaut, die zwei unterschiedliche Odormittel gleichzeitig liefern und befüllen können. Mit modernster Tank- und Sicherheitstechnik ausgestattet, geht der Mercedes-LKW auf seine Touren durch Deutschland. Zur Zeit ist er für die Befüllung mit Spotleak 1005 und THT vorbereitet.

Die Ausrüstung des Spezialfahrzeuges wurde wie in der Vergangenheit wieder mit eigenem Personal und nach den eigenen Vorstellungen in Celle ausgeführt. So wird ein gleichbleibend hoher Qualitätsanspruch erfüllt und die Erfahrungen aus dem bisherigen praktischen Betrieb erfolgreich umgesetzt werden.
 

03-01-2019

Stellenoffensive bei CeH4: Wir suchen Mitarbeiter!

 
Der Start in das Jahr 2019 sieht bei den bereits vorhandenen Aufträgen für CeH4 sehr vielversprechend aus. Wir erwarten eine Steigerung bei den Service- und Wartungsaufträgen und auch im Bereich Anlagenbau und E-Technik stehen die Zeichen auf Wachstum.
 
Um diesen Auftragsvolumen gerecht werden zu können, brauchen wir weiteres Fachpersonal für unser Team. Deshalb startet CeH4 seine Stellenoffensive, die von Anzeigenschaltung in Zeitungen über Inserate bei den Internetportalen und über die Stellenausschreibungen bei Ämtern und Fachmedien reicht. Auch auf der CeH4-eigenen Internetseite ist ein Job-Portal eingerichtet worden.
 
Gesucht werden qualifizierte Mitarbeiter/innen für die E-Technik, den Heizungsanlagenbau und für den Bereich Anlagenmechaniker, auch Servicefachkräfte sind herzlich willkommen! Wir freuen uns über die eingehenden Bewerbungen.
 

20-09-2018

Neue Betriebsstelle von CeH4 in Mecklenburg-Vorpommern

Brüel wird Anlagenbau- und Servicestandort
 
Mit dem Erwerb einer Immobilie in der Mecklenburg-Vorpommerschen Gemeinde Brüel schafft CeH4 seine mittlerweile sechste Betriebsstelle.
 
An diesem Standort soll - nach dem Umbau der vorhandenen Infrastruktur auf die CeH4-Standards - ein neuer Anlagenbau- und Servicestandort entstehen. Mit dieser Investition untermauert CeH4 sein Engagement in der Region und bietet den Kunden kurze Wege und schnelle Einsatzzeiten.
 
Neben einem Servicelager, einer Werkstatt und Stellflächen für unsere Mobilen Anlagen soll auch der Odorservice in Brüel aufgebaut werden. Auch ausreichende Büroflächen und Sozialräume werden am Standort für die Mitarbeiter/innen eingerichtet.
 
Die Adresse lautet:

CeH4 technologies GmbH

Am Kreuzsee 34

19412 Brüel